Djangology

Djangolgy - Name ist Programm!

 

Gypsy Swing im Stil von Django Reinhardt bietet diese Duo auf zwei akustischen Gitarren. Der Solist Hyun-Bin Park aus Süd-Korea (seit kurzem Student der Jazzgitarre an der Musikhochschule Nürnberg) ist ein Virtuose auf der Gitarre und fesselt sein Publikum gleichermaßen mit atemberaubender Technik sowie mitreißender Musikalität. Swing - Walzer und lateinamerikanische Kompositionen von 1930 bis zu aktuellen Titeln finden sich im Repertoire von "Djangology". Den nötigen Rückhalt für die Improvisationen liefert Roland Wondra an der Rhythmusgitarre in den unterschiedlichsten Formationen schon seit vielen Jahren.

Ein sicherlich außergewöhnliches Duo das handgemachte Musik vom allerfeinsten bietet.

 

P.s.: akustisch oder verstärkt. Auch als Trio mit Kontrabaß.

Bandmitglieder der Djangology

Solo Gitarre : Hyun-Bin Park

Rhythmus Gitarre : Roland Wondra

Kontrabass : Alexander Fuchs 

 

Schloss 2013 an der Musikhochschule in Nürnberg mit dem Diplom als Instrumentalkünstler ab. Außerdem ist er diplomierter Instrumentallehrer und Absolvent der Berufsfachschule für Musik Krumbach. Alexander Fuchs konzertierte unter anderem bei den Festivals „Fränkischer Sommer“ (Dinkelsbühl), „Young Lions on Stage“ (Nürnberg), den „Ingolstädter Jazztagen“ sowie im Rahmen der „Ingolstädter Orgelmatinee“

Erweiterungen der Formationen

Klarinette : Mr. Clarino, Matthias Ernst

 

Matthias Ernst, alias Mr. Clarino, ist ein Würzburger Klarinettist, der am dortigen Konservatorium eine klassische Ausbildung erhalten hat, sich aber immer mehr dem Jazz verschrieben hat. Gelegentlich greift Matthias Ernst auch zum Saxophon oder zur Bassklarinette. Er unterrichtet in Würzburg an der städtischen Sing- und Musikschule, am Matthias – Grünewald – Gymnasium, sowie an der Universität Würzburg.


Link : http://www.clarinomusic.de

 

 

Hyun-Bin Park

 

Mobil : (+49) 176 8846 3569

E-Mail : guitarzen@me.com

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 Hyun-Bin Park